LITERATURSTATION

und Musik aus Klassik & Avantgarde.

Das Kulturangebot der BACKFABRIK im Herzen von Berlin



Was uns bewegt - für Sie!

Nun schon seit 11 Jahren bieten wir für kulturinteressierte Geschäftspartner und Freunde, für die BACKFABRIK–Community und last but not least für die im Herzen von Berlin lebenden Menschen regelmäßig ein interessantes Literatur-Programm an.

Schriftsteller, Journalisten, Publizisten und Schauspieler stellen ihre eigenen aber auch fremde Werke vor, auch in Richtung Theater und Musik, zeigen neue Trends auf, entwickeln neue Projekte, diskutieren aktuelle Themen oder entführen das Publikum mit ihren Erzählungen in eine andere Welt.

Dem Eigentümer der BACKFABRIK Hargen M. Bartels ist es ein Anliegen, mit diesem Angebot einen weiteren Beitrag zur ohnehin sehr vielfältigen und lebendigen innerstädtischen literarischen und musikalischen Szene zu leisten, Literatur und Autoren sowie Komposition und Musiker zu fördern.

Den Anfang machten die Berliner Autorin Tanja Dückers und der Komponist Bertram Denzel mit der Präsentation des Konzeptalbums ‚MEHRSPRACHIGE TOMATEN - Gedichte mit Live-Soundtrack’. Seitdem trugen namhafte Autorinnen und Autoren wie Hakan Nesser, Thomas Glavinic, Juli Zeh, Jochen Schmidt, Andrea Sawatzki, Harald Martenstein, Linda Zervakis, Helge Timmerberg, Benedict Wells oder Frank Goosen aus ihren Werken vor. Unterstützt wurden sie dabei zum Teil durch namenhafte SchauspielerInnen und JournalistInnen. So fanden beispielsweise schon Benno Führmann, Tom Tykwer, Katharina Thalbach, Markus Kavka, Robert Stadtlober oder Denis Scheck den Weg auf die Bühne der Clinker Lounge.

Und nun addiert die Literaturstation eine weitere Dimension:

Musik aus Klassik und Avantgarde.

Dazu begrüßen wir die Karl-Hofer-Gesellschaft der Universität der Künste mit ihren ausgezeichneten jungen Musikerinnen und Musikern: klassische Musik und Avantgarde, eine Kombination zum hineinhören, sich fallen und die Gedanken schweifen lassen.

Für lebhafte und engagierte Diskussionen sorgten Persönlichkeiten wie Friedrich Schorlemmer, Jürgen Todenhöfer, Ursula von der Leyen oder Gregor Gysi bei ihren Buchpräsentationen und Gesprächen. Ein buntes Programm für Familien und Kinder schaffen wir regelmäßig mit Kindermusikstars wie Fredrik Vahle, den Muckemachern oder den Kindern vom Kleistpark sowie beliebten Kinderbuchautoren wie Ingo Siegner mit dem Drachen Kokosnuss oder Axel Scheffler mit dem Grüffelo.

Alle Ereignisse in der Literaturstation finden Sie regelmäßig in den Veranstaltungskalendern regionaler Zeitungen, Magazinen oder verschiedenen Online-Portalen und anderen Medien vorangekündigt. Gerne informieren wir Sie auch vorab über anstehende Veranstaltungen regelmäßig in unseren Newsletter.

Gegenwart an einem Ort voller Geschichte

Die LITERATURSTATION findet in der CLINKER LOUNGE der BACKFABRIK statt. Die besondere Atmosphäre der CLINKER LOUNGE ist der Geschichte dieser Räume zu verdanken. Früher wurde hier in den verwinkelten Untergeschossen der Backfabrik das „Moskauer Sahneeis“ hergestellt.

In der BACKFABRIK arbeiten über 30 Firmen auf sehr unterschiedlichen Gebieten. Dazu gehören PR- und Werbeagenturen, Film-, und Fernseh-Gesellschaften, IT- und Beratungsfirmen, Spiele-Entwickler, Web-Designer, ein großes Fitnessstudio, eine Model Agentur, weltweit tätige Software-Entwickler, Spezialisten für webbasierte interaktive Präzisionsinstrumente, führende Unternehmen der Retail Food Logistik u.v.a.

Informationen zum Ort, dem Gebäude und zur Backfabrik-Community finden Sie unter www.backfabrik.de.

Was uns bewegt - für Sie!

Nun schon seit 11. Jahren bieten wir für kulturinteressierte Geschäftspartner und Freunde, für die BACKFABRIK–Community und last but not least für die im Herzen von Berlin lebenden Menschen regelmäßig ein interessantes Literatur-Programm an.

Schriftsteller, Journalisten, Publizisten und Schauspieler stellen ihre eigenen aber auch fremde Werke vor, auch in Richtung Theater und Musik, zeigen neue Trends auf, entwickeln neue Projekte, diskutieren aktuelle Themen oder entführen das Publikum mit ihren Erzählungen in eine andere Welt.

Dem Eigentümer der BACKFABRIK Hargen M. Bartels ist es ein Anliegen, mit diesem Angebot einen weiteren Beitrag zur ohnehin sehr vielfältigen und lebendigen innerstädtischen literarischen und musikalischen Szene zu leisten, Literatur und Autoren sowie Komposition und Musiker zu fördern.

Den Anfang machten die Berliner Autorin Tanja Dückers und der Komponist Bertram Denzel mit der Präsentation des Konzeptalbums ‚MEHRSPRACHIGE TOMATEN - Gedichte mit Live-Soundtrack’. Seitdem trugen namhafte Autorinnen und Autoren wie Hakan Nesser, Thomas Glavinic, Juli Zeh, Jochen Schmidt, Andrea Sawatzki, Harald Martenstein, Linda Zervakis, Helge Timmerberg, Benedict Wells oder Frank Goosen aus ihren Werken vor. Unterstützt wurden sie dabei zum Teil durch namenhafte SchauspielerInnen und JournalistInnen. So fanden beispielsweise schon Benno Führmann, Tom Tykwer, Katharina Thalbach, Markus Kavka, Robert Stadtlober oder Denis Scheck den Weg auf die Bühne der Clinker Lounge.

Und nun, in der Wintersaison 2016/17, addiert die Literaturstation eine weitere Dimension:

Musik aus Klassik und Avantgarde.

Dazu begrüßen wir die Karl-Hofer-Gesellschaft der Universität der Künste mit ihren ausgezeichneten jungen Musikerinnen und Musikern: klassische Musik und Avantgarde, eine Kombination zum hineinhören, sich fallen lassen und die Gedanken schweifen.

Für lebhafte und engagierte Diskussionen sorgten Persönlichkeiten wie Friedrich Schorlemmer, Jürgen Todenhöfer, Ursula von der Leyen oder Gregor Gysi bei ihren Buchpräsentationen und Gesprächen. Ein buntes Programm für Familien und Kinder schaffen wir regelmäßig mit Kindermusikstars wie Fredrik Vahle, den Muckemachern oder den Kindern vom Kleistpark sowie beliebten Kinderbuchautoren wie Ingo Siegner mit dem Drachen Kokosnuss oder Axel Scheffler mit dem Grüffelo.

Alle Ereignisse in der Literaturstation finden Sie regelmäßig in den Veranstaltungskalendern regionaler Zeitungen, Magazinen oder verschiedenen Online-Portalen und anderen Medien vorangekündigt. Gerne informieren wir Sie auch vorab über anstehende Veranstaltungen regelmäßig in unseren Newsletter.

Gegenwart an einem Ort voller Geschichte

Die LITERATURSTATION findet in der CLINKER LOUNGE der BACKFABRIK statt. Die besondere Atmosphäre der CLINKER LOUNGE ist der Geschichte dieser Räume zu verdanken. Früher wurde hier in den verwinkelten Untergeschossen der Backfabrik das „Moskauer Sahneeis“ hergestellt.

In der BACKFABRIK arbeiten über 30 Firmen auf sehr unterschiedlichen Gebieten. Dazu gehören PR- und Werbeagenturen, Film-, und Fernseh-Gesellschaften, IT- und Beratungsfirmen, Spiele-Entwickler, Web-Designer, ein großes Fitnessstudio, eine Model Agentur, weltweit tätige Software-Entwickler, Spezialisten für webbasierte interaktive Präzisionsinstrumente, führende Unternehmen der Retail Food Logistik u.v.a.

Informationen zum Ort, dem Gebäude und zur Backfabrik-Community finden Sie unter www.backfabrik.de.