Buchtitel Anna Zimt und Judith PoznanAnna Zimt spricht in ihrem Buch über ihre große Liebe zu Max und die Affären mit anderen Männern.

Anna und Max sind Anfang dreißig, seit über zehn Jahren zusammen und füreinander die große Liebe. Sie führen eine offene Ehe – nach außen, wie nach innen. Das klingt nach einem Spiel ohne Regeln, man darf und tut was man will. Doch nicht alles ist erlaubt - Anna und Max sind gemeinsam erwachsen geworden und mussten nie auf die Abenteuer des Lebens verzichten.

Portrait von Anna Zimt
Foto: © David Bonk
Am 20. Oktober sitzt Anna Zimt gemeinsam mit Judith Poznan in der Clinker Lounge und erzählt humorvoll und unterhaltsam über Liebe, Dating, Sexpannen und Eifersucht. Anna Zimt, Jahrgang 1985, lebt in Hamburg. Sie ist Songwriterin, Projektmanagerin im Musik- und Sozialbereich und schreibt eine Kolumne über Sex und Großstadtabenteuer für das Onlinemagazin „im gegenteil“.

Judith Poznan, Jahrgang 1986, ist Autorin, Kolumnistin und Texterin. Für die BUCHBOX! hat sie zu Studienzeiten viele Jahre als Buchhändlerin gearbeitet und fungiert nun immer mal wieder als begeisternde Moderatorin.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Droemer Knaur Verlag und der Buchbox!Berlin.

Samstag, 20. Oktober 2018, 20:00 Uhr
In der Clinker Lounge, Saarbrücker Straße 36a, 10405 Berlin.
Eintritt: 6,- EUR, mit Kiezkarte 5,- €
Tickets in jeder BUCHBOX! und online bei www.reservix.de

Diese Website speichert Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung im Impressum.

  Ich akzeptiere Cookies von literaturtstation.de
Ja, einverstanden!